Jule von den Clever-Pudel

Hallo Klever,

anbei ein paar Schnappschüsse von gestern und heute im Garten.

Viel Spaß beim Ansehen.

Viele Grüsse

Jule10.4 (2)

Jule und ihre neue Freundin Emma

Jule10.4 (1)
Jule10.4 (3)

Hallo Ihr Lieben,

ein paar Schnappschüsse von unseren beiden Lieblingen. Viel Spaß beim Ansehen.

Viele liebe Grüsse von Gisela und Jürgen.

Bis bald, wir telefonieren wieder.

Jule 21.4 (3)
Jule 21.4 (2)
Jule 21.4 (5)
Jule 21.4 (4)
Jule 21.4 (7)
Jule 21.4 (1)
Jule 21.4 (6)

Hallo liebe Fam. Hülsken

Wir wollten uns nur mal wieder melden. Julchen hat die Impfungen gut überstanden, auch wenn sie die ganze Tierklinik zusammengejammert hat. Zum Beweis, dass es ihr gut geht ein paar Fotos aus unserem Garten. Emma und Jule sind mittlerweile die dicksten Freundinnen. Wenn Jule es aber mit der Toberei übertreibt, so lässt Emma auch schon mal die „Erwachsene“ heraushängen, aber damit kommt die Kleine sehr gut zurecht. Wir mischen uns da auch nicht ein, wenn eine Erziehungsstunde ansteht. Heute war Julchen zum ersten Mal mit ihrem neuen Pudelpapa und Emma zum sonntäglichen Morgenspaziergang im Oberhausener Kaisergarten, so eine Art Zoo. Die ganzen Tiere haben ihr anfangs etwas Angst gemacht, aber das hat sich sehr schnell gelegt. Danach war schönmachen, dh. Bürsten, angesagt. Ich müsste tausend Hände haben um die Kleine zu bändigen.

So, jetzt aber Schluß, einen schönen Sonntagabend noch und viel Spaß beim Ansehen der Bilder.

Viele Grüsse aus Duisburg von

Jürgen und Gisela und natürlich auch von Emma und Jule

Mai Jule2013 (1)
Mai Jule2013 (4)
Mai Jule2013 (2)
Mai Jule2013 (3)

Schöne Feiertage wünschen Euch Jule, Emma und natürlich auch Jürgen und Gisela.

Julchen hat ihren ersten Waldspaziergang ohne Leine hinter sich gebracht. Es hat wunderbar geklappt. Anschließend wurde die Einkaufstasche inspiziert, man hat ja Hunger nach dem Waldlauf.

Aber seht selbst auf den Bildern.

Es ist jetzt nicht mehr lang bis zu unserem Urlaub, aber unser Julchen und auch Emma fahren für ihr Leben gern Auto.

Also dürfte die Fahrt nach Kroatien keine Probleme hervorrufen.

Wir haben auch schon wieder schöne Aufnahmen gemacht, ein paar Schnapschüsse anbei.

Also der gesamten Familie Hülsken, den zwei- und natürlich auch den vierbeinigen Familienmitgliedern, noch schöne Feiertage.

Jule Mai 2013Wald (2)
Jule Mai 2013Wald (3)
Jule Mai 2013Wald (4)
Jule Mai 2013Wald (5)

Hallo Leute,

ich, die kleine Jule, auch manchmal von meiner Pudelmama Krawallo genannt, wobei ich nicht weiß warum, wollte mich nach meiner ersten großen Reise mal wieder melden.

Ich war nämlich mit meiner besten Freundin Emma und meinen Pudeleltern in Kroatien. Dass war vielleicht toll, den ganzen Tag konnten wir draußen sein und sind viel spazierengegangen.

Die Alten hatten den ganzen Tag nichts Besseres zu tun, als sich mit uns zu beschäftigen, das haben wir natürlich ausgenutzt bis zum geht nicht mehr.

Die Autofahrt war zwar etwas lang, aber Emma und ich haben uns gut beschäftigt im Auto, d. h. wir haben getobt, gezickt und unsere Box ein bisschen angeknabbert.

Der Campingplatz hat uns beiden sehr gut gefallen, da ich ja schon sehr gut höre, wenn ich will, durften Emma und ich den ganzen lieben, langen Tag frei herumlaufen, na gut, einmal sind wir ausgebüxt und sind unserem Frauchen hinterher zum Waschhaus gefolgt, aber sonst waren wir beide immer sehr brav.

Bei einem Spaziergang am Strand habe ich auch gleich getestet, wie das Wasser der Adria so ist, na ja, wenn ich ehrlich bin, eher etwas unfreiwillig, ich hatte gar nicht gemerkt, dass das gar kein Strand mehr war und schwups war ich schon im Wasser, aber schwimmen kann ich, da könnt ihr Gift drauf nehmen. Von mir und Emma aus, könnte das ganze Jahr über Urlaub sein. Das einzig Blöde war, als wir wieder nach Hause kamen, haben die Alten mich doch tatsächlich zu so einem komischen Laden geschleppt, wo ich dann in die Badewanne musste und die Frau hat mir alle meine schönen Haare abgeschnitten. Das fand ich erst mal gar nicht so toll, aber jetzt wo es so warm ist, haben sie doch wohl alles richtig gemacht. Also, kurz und gut, mir geht es hier sehr, sehr gut, ich könnte mir kein besseres zu Hause, außer bei Euch in Kleve (schleim, schleim), vorstellen. Das Beste an der ganzen Sache ist, ich und Emma fahren nächsten Samstag schon wieder eine Woche mit dem Wohnwagen an die Nordsee. Das wird bestimmt wieder so toll wie in Kroatien.

So, bis bald, Euer Julchen

P.S. anbei ein paar Bilder vom Urlaub

Jule 1Urlaub2013 (2)
Jule 1Urlaub2013 (3)

.... ich habe mein Seepferdchen gemacht

Jule 1Urlaub2013 (1)
a_Blata_Linie1_1
a_Blata_Linie1_1
a_Blata_Linie1_1
a_Blata_Linie1_1
a_Blata_Linie1_1