Isabella von den Clever-Pudel

Hallo Ihr Lieben,

Bella hat sich inzwischen gut eingelebt. Sie frisst jetzt abends auch das Trockenfutter. Bella hat sich inzwischen mit den anderen Hausbewohnern angefreundet. Alle mögen sie, weil sie so lebhaft ist. Sie rennt hinter dem Laub von den Bäumen her und bellt wenn man es wegfegt.

Letzte Nacht hat Bella durchgeschlafen. Stubenrein ist sie auch, bis auf das eine Mal am Samstag. Das Nassfutter bekommt ihr gut und ihr Trockenfutter hat sie gestern und heute auch gefressen.

Morgens geht Bella mit mir kurz am Aasee spazieren - sie fand den Weg zum Auto (400m) alleine zurück ( die Leine hing auf dem Rückweg nicht einmal durch!)


Donnerstag geht es zur Tierärztin (6. Wurmkur) und abends zur Welpenschule "Jovele Pfoten". Auch hier wird Bella von der Hunde-Trainerin mit Freude erwartet. Sie kennt Emmi noch aus dem letzten Jahr.

Für heute war es das - habe noch ein paar Fotos beigefügt, damit Ihr seht, dass es ihr auch gut geht.


Gruß Wolfgang und Gertrud

 

... wir sind ja so müde !

... cool noch ein Pudel :-)

 

Hallo Liebe Familie Hülsken,

ein paar Fotos mit kurzen Kommentaren aus der letzten Woche.

Heute war Bella bei der Tierärztin zur Impfung. Unsere Knutschkugel hat geduldig alles über sich ergehen lassen

Am Spätnachmittag ging es dann erst zu Kölle Zoo wegen dem Sicherheitsgeschirr fürs Auto, neues Dosenfutter für die nächsten Tage und ein neuer Dummy musste her, den alten hat Bella mit ihren spitzen Zähnen schon so gut wie zerlegt.

Anschließend zum Welpentreff auf der Wiese in Hiltrup. Bella hat die Welpengruppe erst mal aufgemischt! Sie wurde von allen Welpen sofort akzeptiert und sie durften auch ein paar Minuten miteinander spielen - ohne Leine. Dann ging es wieder an die Leine und alle mussten ihre Hausaufgaben vorführen.

Dann gab es einen kräftigen Regenschauer alle waren nass. Der Reißverschluss von meiner Kaputze klemmte und ging nicht auf.
Gertrud konnte also zwei begossene Pudel abholen. Inzwischen sind wir wieder gefönt und auch sonst wieder trocken.
Also nächstes Mal besser mit Schirm.
 

Morgen besuchen wir Birgit und Familie, Britta wird sich mit Bella`s Ohren beschäftigen. Emmi freut sich bestimmt auch wenn sie mal einen Pudel zu Besuch hat. So lernt Bella auch die Katzen kennen.

Grüße von Wolfgang und Gertrud an alle neuen und alten Pudelbesitzer. Wir wünschen euch viel Spaß mit dem neuen Familienmitglied.

... Nachtarbeit :-)

... Baustelle hier wird gearbeitet

... Herrchen macht ja das Loch immer wieder zu